Ergotherapie

Erfahren Sie, wie Ergotherapie Ihr Leben positiv beeinflussen kann:

Was ist Ergotherapie?

Unsere ErgotherapeutInnen unterstützen Menschen jeden Alters bei körperlichen, psychischen oder sozialen Beeinträchtigungen, um Selbstständigkeit in allen Lebensbereichen zu fördern. Unsere Arbeit basiert auf dem Grundsatz: „Tätig sein hat heilende Wirkung!“

Ihr Weg zur Genesung:

Wir beginnen Ihre Behandlung mit einem ausführlichen Gespräch in unserem APT-Gesundheitszentrum am Stadtpark in Graz. Hier erstellen wir individuelle Therapieziele, die auf Ihrem Befund und Ihren persönlichen Anforderungen basieren.

Anschließend entwickeln wir maßgeschneiderte Behandlungspläne und vereinbaren Termine, damit Sie sofort von der Ergotherapie profitieren können.

Für die ergotherapeutische Behandlung benötigen Sie lediglich eine Überweisung von Ihrem Haus- oder Facharzt. Bei Bewilligung der Therapie ist auch eine Direktverrechnung über den Kostenträger möglich.

Unsere Therapieziele:

In der Ergotherapie geht es darum, Alltagsaufgaben eigenständig zu meistern. Wir trainieren motorische Fähigkeiten, fördern die Konzentrationsfähigkeit und steigern Ihre Lebensqualität.

Ergotherapie kann auch präventiv eingesetzt werden, um Motorik, Konzentration, Koordination und Wahrnehmung zu stärken und zu verbessern.

Verordnet bei:

Ergotherapie wird verordnet bei orthopädischen und neurologischen Diagnosen sowie pädiatrischen Herausforderungen. Egal, ob es sich um Verletzungen, Entwicklungsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder neurologische Erkrankungen handelt – wir sind hier, um Ihre Selbstständigkeit zu fördern und Ihre Unabhängigkeit zu erhalten.

Vertrauen Sie auf APT-Gesundheitszentrum am Stadtpark in Graz für eine bessere Lebensqualität durch Ergotherapie. Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, um Ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern und Ihnen zu helfen, Ihre Unabhängigkeit im Alltag zu bewahren oder wiederzuerlangen.